Über 36 000 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Dalmatien buchen! Mittelmeerblick.com

Kroatien 

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in den Regionen Kroatiens:

Dalmatien
Dubrovnik-Neretva
Gespanschaft Zadar
Istrien
Kroatische Adriaküste
Kvarner Bucht
Lika-Senj
Split-Dalmatien
Zentral Kroatien

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in den Unterregionen Kroatiens:

Sibenik-Knin
Vodice
Zadar
Zadar-Biograd
Region Labin
Region Porec
Region Pula
Region Rovinj
Region Umag
Region Vrsar
Zentral Istrien
Crikvenica
Primorje-Gorski
Rijeka
Senj


Die schönsten Urlaubsregionen der Kvarner Bucht:

Küstenregion
Insel KrK
Insel Cres
Insel Losinj
Insel Pag
Insel Rab
Insel Susak
Insel Vir


Der Süden von Dalmatien - Strände und Buchten in Süddalmatien, Kroatien an der Adria - Buchen Sie Ihre Ferienhaus & Ferienwohnung am Meer

Orts-Informationen zu:

Weitere Informationen zu: Süddalmatien in Dalmatien

Strand bei DubrovnikSüddalmatien gehört zu den wilderen Abschnitten von Kroatien, hier hat der Tourismus noch nicht so stark Wurzeln geschlagen. Trotzdem gibt es viele schöne Strände, diese sind nicht so erschlossen, wie im Norden des Landes. Und genau dies macht den Reiz eines Badeurlaubs in einer der vielen Ferienwohnungen und Ferienhäuser an diesem Abschnitt der Küste von Dalmatien aus. Sie werden verschwiegene sandige Buchten finden, manche nur mit dem Boot erreichbar. Oder Sie lassen sich von Sichttiefen bis zu 25 Metern überzeugen und nutzen den Aufenthalt zum Tauchen in einer unwiederbringlichen Unterwasserwelt. Viele Wassersportarten, wie Segeln, Surfen oder Wasserski fahren werden auch hier angeboten und lassen die Zeit viel zu schnell vergehen.
 

Mieten Sie Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung für den Urlaub an der Adria, im Süden von Dalmatien.

 

 


Ferienhaus / Ferienwohnung in Dalmatien

 

Dubrovnik

Der Banje- Strand in Dubrovnik ist vor allem für jüngere Leute und Partygänger erstes Ziel. Tagsüber braver Strandabschnitt mit vermieteten Liegen und Schirmen erwacht er gegen Abend erst richtig zum Leben. Selbstverständlich weht hier auch die „Blaue Flagge“ und man legt besonderen Wert auf die Pflege. Der Sandstrand, an dem man tagsüber jede erdenkliche Sportart ausüben kann, lockt abends alle, die gerne tanzen und sich amüsieren möchten. Sollten Sie nicht den Sonnenaufgang über der Bucht erleben, haben Sie am falschen Strand gefeiert, hier wird niemand vorher nachhause gehen. Genießen Sie tagsüber den direkten Blick auf die historische Stadtmauer mit den beeindruckenden Wehrtürmen, während Sie einen der Cocktails von der Bar genießen.
Der Kiesstrand Sv. Jakov befindet sich ebenfalls im Zentrum Dubrovniks. Wie der Name bereits sagt, liegt er unterhalb einer Kirche, der Sveti Jakov. Hier besticht das Wasser durch sein tiefes Blau und die unbeschreibliche Klarheit des Wassers und das inmitten einer Großstadt. Viele Wassersportarten, wie zum Beispiel Kajak oder Jetski fahren, werden hier angeboten.
Um Dubrovnik herum reihen sich immer wieder Buchten verschiedenster Art aneinander. Romantisch verschwiegene Felsbuchten oder belebte Strandabschnitte mit Sand oder Kies wechseln miteinander ab. Einige, die auf Namen wie Bellevue oder Copacabana hören, machen klar, wo man dass man sich hier schon fast in der Karibik befindet.

Cavtat

Ein kurzer Abschnitt des Strands von Cavtat ist mit feinem hellem Sand bedeckt und fällt nur flach ab. Nicht nur deshalb ist er bei jungen Familien äußerst beliebt. Ob Tretboot fahren, Segeln oder Tauchen, das Angebot an Wassersport ist hier riesig. Außerhalb des kurzen Sandstrandes gibt es Kies- und sowohl natürliche, als auch betonierte Felsstrände, die den Vorteil haben, nicht so überlaufen zu sein. Hier kann man hervorragend tauchen und die wunderschöne, natürliche Kulisse mit den vielen Bäumen, die angenehmen Schatten spenden, genießen. Als Zeichen für das gute Wasser weht hier die „Blaue Flagge“.
In Cavtat säumt eine sieben Kilometer lange Promenade das Wasser und lädt zum Bummeln ein. Lassen Sie die Füße ins Wasser baumeln und genießen den Blick über die blaue Adria.

Slano

Der mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnete Sandstrand von Slano gehört zu einem Hotelkomplex. Neben diesem beliebten Strand gibt es viele weitere teilweise mit Sand bedeckten Strandabschnitte, die sich entlang der windgeschützten Bucht dahinziehen. Fast überall kann man Boote oder Wassersportausrüstung leihen, sodass Langeweile ein Fremdwort sein wird. Viele der Ferienhäuser und Ferienwohnung liegen unmittelbar am Wasser, sodass Sie bereits vor dem Frühstück ein erfrischendes Bad nehmen können. Durch die Kiesstrände ist das Meer hier bis in Tiefen von 25 Metern glasklar und schimmert in verführerischem Türkisblau. Entdecken Sie beim Tauchen viele geschützte Tier- und Pflanzenarten.

 

© Copyright Bild: fotolia
Fotograf: CD-Fotografik, Sebastian Walter

 



Karte von Dalmatien
 

 

 

Autor:

Patrick Schnurr
 

Impressum
Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK