Kroatien: Urlaub in einer Ferienwohnung oder Ferienhaus auf der grünen Insel Rab in der Kvarner Bucht

Ferienwohnung für 5 Personen, Kvarner Bucht

Ferienwohnung

bis 5 Personen Seeblick / Meerblick ab Euro 380.-
Ferienwohnung, Seeblick / Meerblick
Objekt-Nr. 606111
  • TV


in Kampor, Rab (Westküste von Rab)
Ca. 81 m², 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, WLAN, Spülmaschine, Kiesstrand Größe ca. 500 m,
Weitere Infos...

Ferienwohnung für 4 Personen, Kvarner Bucht

Ferienwohnung

bis 4 Personen ab Euro 543.-

Objekt-Nr. 1656882
  • TV


in Rab, Rab (Rab und Umgebung)
Ca. 60 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Internet, Meer Größe ca. 150 m,
Weitere Infos...

Ferienwohnung für 5 Personen, Kvarner Bucht

Ferienwohnung

bis 5 Personen Seeblick / Meerblick ab Euro 623.-
Ferienwohnung, Seeblick / Meerblick
Objekt-Nr. 1657067
  • TV


in Rab, Rab (Rab und Umgebung)
Ca. 75 m², 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Internet, WLAN, Meer Größe ca. 500 m, ,
Weitere Infos...

 

Insel Rab, Kvarner Bucht, KroatienDie beliebte Insel Rab liegt in der Kvarner Bucht zwischen den Inseln Krk, Cres, Pag und dem Festland. Diese südlichste Insel der Kvarner Bucht ist etwa 22 Kilometer lang, zwischen 3 und 10 Kilometer breit und erstreckt sich in nordwestlich-südöstlicher Richtung. Der Velebitski Kanal trennt sie von der Festlandküste. Sie gehört zur Gespanschaft Primorje-Gorski kotar.
Rab gilt als eine der schönsten Inseln Kroatiens und hat eine fast 100-jährige Tourismustradition. Ihre Landschaft wird durch drei parallel verlaufende Gebirgszüge geprägt, der größte davon ist der Kamenjak. Dazwischen liegen fruchtbare Ebenen mit üppiger Vegetation und großen Steineichenwäldern, die zu Wanderungen und erholsamen Spaziergängen einladen. Rab wird auch als die grüne Insel bezeichnet, sie hat unzählige Quellen und ist mit fast 50 % bewaldeten Flächen eine der waldreichsten Inseln Kroatiens. Im Westen, auf der Halbinsel Kalifront, befindet sich einer der letzten großen Eichenwälder des Mittelmeerraums.

Ferienhaus oder Ferienwohnung auf der Insel Rab in der Kvarner Bucht

 

 


Ferienhaus / Ferienwohnung auf der Insel Rab

Alle Ferienhäuser / Ferienwohnungen in der Kvarner Bucht

 

Rab auf der Insel Rab, Kvarner BuchtIn den vielen malerischen Badebuchten, teils mit feinsandigen Sandstränden, kann man sich wunderbar entspannen und im azurblauen Wasser baden. Die Halbinsel Lopar im Nordosten hat einen herrlichen, lagunenartigen Sandstrand. Weitere größere bekannte Buchten sind: Supetarska draga, Kamporska draga und Sveta Fumija.
Man gelangt über zwei Fährverbindungen zur Insel Rab, eine fährt von Jablanac auf dem Festland und die zweite von der Insel Krk (nur in den Sommermonaten).
Hauptstadt der Insel ist die gleichnamige Hafenstadt Rab, die sich an der Südwestküste auf einer schmalen Halbinsel befindet. Sie hat eine besonders schöne Silhouette mit vier Glockentürmen, die man schon von weitem sieht.

Klima auf Rab

Das Klima der Insel Rab ist mediterran mit milden Wintern, in denen die Temperatur selten unter Null sinkt und mäßig warmen Sommern.
Die Insel hat eine geschützte Lage, denn sie wird von dem Velebit-Gebirge auf dem Festland geschützt. So erhält sie im Sommer frische Luft aus dem Gebirge und ist im Winter vor allzu kalten Winden wunderbar geschützt. Im Sommer liegt die durchschnittliche Temperatur bei 26° C und im Winter bei 7° C. Im Sommer ist die Wassertemperatur durchschnittlich etwa 24° C.
Ein weiterer Schutz bietet der Berg Kamenjak, der sich an der Nordostseite der Insel erstreckt und eine natürliche Barriere gegen die kalten Winde ist.
Die Insel ist ausgesprochen sonnig, hier scheint die Sonne sagenhafte 2470 Stunden im Jahr! Da es auf Rab unzählige Quellen gibt, ist die Insel wunderbar grün.

Kvarner Bucht: Insel RabFlora und Fauna auf der Insel Rab

Betrachtet man die Insel vom Festland aus wirkt sie als wäre sie völlig kahl. Tatsächlich ist diese unbewohnte Ostseite aufgrund von Abholzung und Erosion durch die Bora-Winde wenig grün und verkarstet. Die andere Seite der Insel zeigt aber ein komplett anderes Gesicht. Hier grünt, blüht und duftet es üppig und mehr als 300 Quellen sorgen dafür, dass unzählige Blumen, Kräuter, Kulturpflanzen und Bäume gedeihen.
Sobald man die Insel Rab betritt, atmet man den herrlichen Duft der zahlreichen hier beheimateten Kräuter ein. Außerdem gibt es Zedern, Zypressen, Steineichen und Kiefern und dazwischen wachsen die für den Mittelmeerraum typischen Sträucher wie Myrte und Ginster. In den fruchtbaren Tälern wird Wein und Gemüse angebaut und es gibt weitläufige Olivenhaine.
Auf der Halbinsel Kalifront gibt es den größten Steineichenwald des Adria-Raums. Dieser Wald heißt „Dundo“ und gilt als besonderes Natur-Highlight der Insel. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel, insbesondere für botanisch Interessierte. Hier wachsen neben den Steineichen auch Stechpalmen, Korkeichen, Schlingpflanzen, Farne und viele Pilze.
Auch die Fauna auf der Insel Rab ist sehr vielfältig. Es gibt wegen des milden Klimas zahlreiche Wandervögel, die hier brüten. Außerdem trifft man auf viele bunte Schmetterlinge, Eidechsen, Wiesel, Marder, Rehe, Hirsche, Kaninchen und in den Bachtälern hört man das Quak-Konzert der Frösche.
Wer sich bisher noch nicht im Tauchen oder Schnorcheln probiert hat, sollte auf Rab unbedingt damit anfangen. Die Unterwasserwelt lädt mit ihren unzähligen interessanten Bewohnern wie Fischen, Muscheln, Krebsen, Seesternen, Seeigeln und vielen mehr, dazu ein, in Ruhe erkundet und bestaunt zu werden.

Für einen angenehmen Aufenthalt auf dieser beliebten Insel stehen zahlreiche schöne Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels zur Auswahl.

© Copyright Bilder: fotolia
Fotografen von oben: Ralf Hettich,marvellousworld, Roland Pavic

Attraktive Urlaubsorte auf der Insel Rab sind:
 

Banjol Kampor Mundanije Rab Supetarska Draga
Barbat na Rabu Lopar Palit Suha Punta