Ferienwohnung oder Ferienhaus in der Kvarner Bucht - Besuchen Sie die Insel Pag - die Insel der Gegensätze

Ferienwohnung für 7 Personen, Kvarner Bucht

Ferienwohnung

bis 7 Personen Seeblick / Meerblick ab Euro 569.-
Ferienwohnung, Seeblick / Meerblick
Objekt-Nr. 1293929
  • TV


in Kustići, Pag (Norden von Pag)
Ca. 80 m², 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, WLAN, Sandstrand Größe ca. 5 m,
Weitere Infos...

Ferienwohnung für 4 Personen, Kvarner Bucht

Ferienwohnung

bis 4 Personen Strand: 500 m Preis auf Anfrage
Ferienwohnung mit Seeblick / Meerblick
Objekt-Nr. 767368
  • Seeblick / Meerblick
  • TV


in Zubovići, Pag (Norden von Pag)
Ca. 45 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Strand Größe ca. 500 m, Meer Größe ca. 30 m, ,
Weitere Infos...

Ferienwohnung für 4 Personen, Kvarner Bucht

Ferienwohnung

bis 4 Personen Strand: 15 m Preis auf Anfrage
Ferienwohnung mit Seeblick / Meerblick
Objekt-Nr. 689816
  • Seeblick / Meerblick
  • TV


in Tovarnele, Pag (Norden von Pag)
Ca. 45 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Internet, WLAN, Spülmaschine, Strand Größe ca. 15 m, ,
Weitere Infos...

 

Die Insel Pag, eine der größten Inseln im adriatischen Meer, liegt nördlich von Zadar in Norddalmatien. Sie hat eine Länge von ca. 58 Kilometern und ist zwischen 2 und 10 Kilometern breit. Sie ist mit einer Fläche von 284,18 km2 die fünftgrößte Insel der Adria. Die größten Orte auf der Insel sind die Hauptstadt Pag und Novalja.
Im Südosten befinden sich zwei Karstseen Velo Blato und Malo Blato. Der Sveti Vid ist mit 348 Metern der höchste Gipfel auf der Insel.

Mit ihren schmalen, langen Höhenrücken und den langen fjordartigen Buchten, die die Insel in lauter Halbinseln aufteilen, ist sie sicher eine der ungewöhnlichsten Inseln der Region.
Weite Teile von Pag haben eine sandige, felsige Oberfläche und werden daher oft mit einer Mondlandschaft verglichen.
Da wo die Insel vor dem Nordostwind geschützt ist, wie bei Novalja, zeigt sich eine dichte Vegetation, hier wachsen Olivenbäume, Wein, Steineichenwälder, viele aromatische Pflanzen und Kräuter, die dem beliebten Pager Schafskäse, dem Paški sir, einen unverwechselbaren Geschmack verleihen. Auch den berühmten Pager Lammbraten und die Weißweinsorte "Žutica" sollte man unbedingt probieren!

Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung für den Urlaub in der Kvarner Bucht - Insel Pag

 

Ferienhaus / Ferienwohnung auf der Insel Pag

Alle Ferienhäuser / Ferienwohnungen in der Kvarner Bucht

 

Die Pager Bucht in der Inselmitte ist fast vollständig von Land umgeben und gleicht einem Meer im Land.
Überall auf der Insel findet man schöne Strände, teils Kies, teils Sand, und das kristallklare Meer lädt zum Baden und Wassersport ein. Einer der beliebtesten Strände ist der Strand in Zrce mit seinem großen Unterhaltungsangebot, wie Strandpartys, Disco und vielem mehr.
Pag ist durch eine Fährlinie und im Südosten bei Miletici durch eine Brücke mit dem Festland verbunden.

Strand auf der Insel Pag, Kvarner BuchtFauna und Flora

Die eher karge Insel ist geprägt von steinigen oder sandigen Gebieten, dazwischen wächst mediterrane Macchia. Im Norden aber ist sie relativ grün, hier wachsen Steineichen, Aleppo-Kiefern, Pinien, Schilf und zahlreiche Olivenbäume. Die Weiden sind recht steinig, dazwischen wachsen Strohblumen und viele aromatische Kräuter, die für den feinen Geschmack des berühmten Pager Schafskäses verantwortlich sind. In den fruchtbaren Tälern wird Gemüse, Wein und Obst angebaut. Die Halbinsel Lun im Norden von Pag, ist mit Olivenbäumen bewachsen, hier gibt es einen Olivenhain mit jahrhundertealten Olivenbäumen.
Die Fauna der Insel ist insbesondere im umliegenden Meer beachtenswert. Taucher schwärmen von der Vielfalt der Unterwasserfauna. Es gibt hier u. a. die ungefährlichen Katzenhaie, riesige Drachenköpfe, Zahnbrassen, Sepien, Oktopoden, Langusten und hin und wieder trifft man auch auf einen Thunfisch.

Politische Gliederung

Die Insel ist politisch zweigeteilt, sie gehört zu zwei kroatischen Regionen. Der nördliche Teil der Insel bei der Stadt Novalja gehört zu der Gespanschaft Lika-Senj, die wiederum zu der Kvarner Bucht gezählt wird. Der südliche Teil bei der Stadt Pag gehört zur Gespanschaft Zadar, die zu Dalmatien gehört.

Kvarner Bucht: Insel PagGeschichte der Insel

Schon in der Vorgeschichte war die Insel von den Illyrern besiedelt, wovon noch einige Mauerreste und Nekropolen zeugen. Später, gegen Anfang des 1. Jahrhunderts, kamen die Römer und danach besiedelten die Kroaten die Insel.
Pag hat große Salinen, die ihr eine turbulente Geschichte bescherten; sie war wegen des Salzreichtums immer umstritten. König Petar Kresimir schenkte den Nordteil der Insel der Kirche von Rab und der Südteil wurde Zadar zugesprochen. Im Mittelalter fanden oft Kämpfe auf der zweigeteilten Insel um die Vorherrschaft statt. Von 1409 bis 1797 stand Pag unter venezianischer Herrschaft, danach unter österreichischer und seit 1945 gehört sie zu Kroatien.

Für einen angenehmen Aufenthalt auf dieser schönen Insel in der Kvarner Bucht stehen zahlreiche schöne Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels zur Auswahl.

© Copyright Bilder: fotolia
Fotograf Bilder von oben: LianeM,  xeipe,  LianeM

Attraktive Urlaubsorte auf der Insel Pag sind:
 
  -  Dinjiska
  -  Gajac
  -  Kustici
  -  Lun
  -  Mandre
  -  Miskovici
  -  Novalja
  -  Otocic Kosljun
  -  Pag
  -  Potocnica
  -  Povljana
  -  Stara Novalja
  -  Zubovici