Über 36 000 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Dalmatien buchen! Mittelmeerblick.com

Kroatien 

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in den Regionen Kroatiens:

Dalmatien
Dubrovnik-Neretva
Gespanschaft Zadar
Istrien
Kroatische Adriaküste
Kvarner Bucht
Lika-Senj
Split-Dalmatien
Zentral Kroatien

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in den Unterregionen Kroatiens:

Sibenik-Knin
Vodice
Zadar
Zadar-Biograd
Region Labin
Region Porec
Region Pula
Region Rovinj
Region Umag
Region Vrsar
Zentral Istrien
Crikvenica
Primorje-Gorski
Rijeka
Senj


Die schönsten Urlaubsregionen der Kvarner Bucht:

Küstenregion
Insel KrK
Insel Cres
Insel Losinj
Insel Pag
Insel Rab
Insel Susak
Insel Vir


Dalmatien -Die schönsten Strände und Buchten in Norddalmatien, Ferienwohnung & Ferienhaus im Norden von Dalmatien buchen

Orts-Informationen zu:

Weitere Informationen zu: Norddalmatien in Dalmatien

Nin

Insel Solta, DalmatienDer kleine Ort Nin, dessen Altstadt auf einer Insel in der Adria liegt, ist von Zadar ungefähr 16 Kilometer entfernt. Die Insel ist von traumhaften Sandstränden umgeben, an denen man wunderbar entspannt in der Sonne träumen kann. In der Lagune von Nin findet man den schwarzen Schlamm, der gegen Rheuma und viele Hautbeschwerden helfen soll. Nicht nur die Kinder werden ihren Spaß haben sich damit einzureiben, anschließend ein Sandbad zu nehmen und dann alles im warmen Wasser wieder abzuwaschen. Im nur wenig entfernten Zaton werden die verschiedensten Wassersportarten, wie Wasserski, Tauchen, Segeln oder Surfen angeboten.

Insel Murter/Tisno

Auf der Insel Murter befindet sich ganz in der Nähe des Hauptortes mit gleichem Namen ein feiner Sandstrand. Man erreicht die Insel von Sibenik über Tisno in etwas mehr als einer halben Stunde. Im Sommer ist dieser Strand meist gut besucht. Gerade Kinder fühlen sich hier im flach abfallenden Wasser wohl. Am Strand kann man Ball spielen und auch Segeln ist hier eine beliebte Sportart. Dieser Strand ist mit dem Auto gut zu erreichen.
Südlich von Murter befindet sich die Kosirina eine weitgehend naturbelassene Bucht, die ebenfalls einen Sandstrand hat.

Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung in der Nähe der schönsten Strände Dalmatien.

 

 


Ferienhaus / Ferienwohnung in Dalmatien

 

Impressionen von Dalmatien

Zadar-Borik

Der Strand von Zadar-Borik ist mit feinem hellen Sand bedeckt und bei Jung und Alt beliebt. Die Kinder können hier nach Herzenslust planschen und Burgen im Sand bauen, während die Eltern ein entspannendes Sonnenbad nehmen. Die gute Wasserqualität wurde durch die Vergabe der „Blauen Flagge“ bestätigt. Für sportlich Aktive ist hier ebenfalls einiges geboten: vom Segeln, über Tauchen bis hin zum Wasserski fahren ist alles möglich. Am nur wenige hundert Meter entfernten Kiesstrand steht ein Volleyballfeld zur Verfügung. Direkt am Strand und in der Umgebung gibt es einige Restaurants und Bars, sodass man den ganzen Tag hier verbringen kann. Am Abend trifft man sich in den Diskotheken in Strandnähe, um zu tanzen und zu feiern.

Biograd na Moru – Soline Beach

Die schönste Bucht in Biograd na Moru ist der Soline- Strand. Hier bedeckt überwiegend heller feiner Sand das Ufer, was in Dalmatien nicht so häufig anzutreffen ist. Gerade in den Sommermonaten ist hier einiges los, auch wenn der Strand etwas entfernt von der Straße liegt. Umgeben von Pinienwäldern, die Schutz vor der starken Sonneneinstrahlung bieten und eine unglaubliche Naturkulisse bieten können Sie wunderbar entspannen. In Biograd selbst befindet sich eine bekannte Marina, von wo aus verschiedene Segeltörns beginnen. An der Küste auf- und abwärts findet man zahlreiche nicht so stark belegte Buchten mit Kiesstrand.

Sukosan/Bibinje

Der mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnete Strand in Sukosan fällt nur flach ab und ist deshalb vor allem für Familien besonders geeignet. Auch im feinen hellen Sand zu buddeln und Burgen zu bauen, macht gerade den Kleinsten großen Spaß. In Sukosan säumt eine Promenade das Ufer. Im Zentrum befindet sich auch ein großes Nautikzentrum, in dem Segelkurse aber auch Törns angeboten werden. Im Hintergrund des Strandes befinden sich Gebäude und der Strand ist im Sommer sehr lebendig.

Vodice

In Vodice selbst dominiert die mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnete Marina das Geschehen am und im Wasser. Von hieraus beginnen verschiedensten Segeltörns in die türkis schimmernden Wasser der Adria und es ist möglich hier das Segeln zu erlernen. Doch auch die nicht weit entfernt beginnenden die Kies- und Felsstrände des Ortes machen das Wasser zum Mittelpunkt in Vodice. Vier Kilometer lang zieht sich der Plava Plaza- Strand, der ebenfalls mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet wurde, dahin. Hier wechselt sich der Kiesstrand mit kleinen Felsplateaus ab. Teilweise von Pinienwäldern eingerahmt, die eine wunderbar natürliche Kulisse abgeben, spenden sie an den ganz heißen Tagen angenehmen Schatten. Kinder werden sich hier nicht langweilen, denn neben dem flachen Wasser gibt es Rutschen, die einfach nur Spaß machen. Viele Wassersportarten, wie Segeln, Surfen und Tauchen, aber auch Wasserski sind hier möglich. Am Abend trifft man sich in Stadtnähe um am Strand und in den umgebenden Bars und Diskotheken zu feiern.

Bijela Plaza in der Nähe von Sibenik

Sechs Kilometer entfernt von Sibenik erstreckt sich dieser mit Kies und Sand bedeckte Strand auf der Landzunge „Solaris“. Rund 700 Meter lang ist das Ufer nur flach abfallend und daher für Kinder bestens zum Planschen, Schwimmen und Baden geeignet. Nutzen Sie auch das kristallklare Wasser, in dem sich so viele verschiedene Fischarten tummeln, wie sonst nirgends in der Adria, zum Tauchen. In diesen Gebieten hat man Sichttiefen bis 15 Meter, sodass ein Tauchgang in jedem Fall zum Abenteuer wird.

© Copyright Bilder: fotolia
Fotograf: Martin

 

 

 


Karte von Dalmatien
 

 

 

Autor:

Patrick Schnurr
 

Impressum
Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK