Über 2 100 Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Costa del Sol buchen! Mittelmeerblick.com

Spanien 


Die Inseln:

Mallorca
Menorca
Ibiza

Formentera
 
Festland Regionen Spaniens:

Andalusien
Costa Blanca
Costa Brava
Costa Calida
Costa de la Luz
Costa del Azahar
Costa del Garraf
Costa del Sol
Costa Dorada
Costa Tropical
Katalonien
Murcia
Provinz Barcelona
Sierra Nevada
Spanische Mittelmeerküste
Valencia


Reiche Kultur und Naturschönheiten erwarten Sie während Ihres Urlaub in einer der Ferienwohnungen oder Ferienhäuser von Nerja (Costa del Sol)

Orts-Informationen zu:

Nerja

Ort und Lage von Nerja

Direkt an den wunderschönen Küstenabschnitten der Costa del Sol  finden Sie für einen einzigartigen Sommerurlaub viele gemütliche Unterkünfte. Sie erreichen den kleinen Ort, der für die Höhlen mit den Malereien bekannt ist, von Torrox aus in 14 Kilometern und von Almunecar in 16 Kilometern.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe Ihres Ferienhaus oder der Ferienwohnung

Kultur und Natur sind an der Costa del Sol seit je her auf das Engste verbunden. Fast fünf Kilometer lang ist die „Naturkathedrale von Nerja“, die 1959 von spielenden Kindern entdeckt wurde. Allein schon der Name zeigt die enormen Ausmaße der Höhle, in der sich Höhlenmalereien befinden, die bis zu 20.000 Jahre alt sind. Da die Höhle über Jahrtausende hinweg immer wieder bewohnt wurde, fand man Gegenstände wie Knochen, Schmuck und Geschirr aus verschiedenen Jahrtausenden. Neben den Felsmalereien beeindruckt die Höhle durch ihre Tropfsteine, deren größte Säule eine Höhe von 32 Metern erreicht.

Ferienwohnung oder Ferienhaus in Nerja, Costa del Sol:

 


Ferienwohnungen Nerja

Alle Ferienwohnungen / Ferienhäuser an der Costa del Sol

 

 



Vom „Balkon Europas“ aus, der einmal ein Schloss aus dem 9. Jahrhundert war, hat man eine atemberaubende Aussicht auf das Mittelmeer und die Costa del Sol, denn es wurde zu einer Panoramaplattform umgebaut. Da Nerja auf den Felsen thront, hat man aber nicht nur vom „Balkon Europas“ eine gute Sicht, es bieten sich immer wieder neue Gelegenheiten den einzigartigen Rundblick zu genießen. Bei einem Bummel durch Nerja werden Sie mit Sicherheit auch die gut erhaltene Altstadt erreichen, die noch in ihrem ursprünglichen Zustand gelassen wurde und somit ebenfalls sehenswert ist.

Ausflüge von Ihrer Ferienwohnung oder dem Ferienhaus aus

Ausflüge von Ihrer Unterkunft aus sollten Sie unbedingt nach Malaga einplanen. In rund einer Stunde erreichen Sie mit dem Auto die Geburtsstadt von Pablo Picasso. Selbstverständlich wurde ihm hier ein Museum, das zahlreiche Gemälde und andere Ausstellungsstücke beherbergt, gewidmet. Viele weitere Museen und Veranstaltungen warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Nach Granada ist es ein wenig weiter, die 95 Kilometer von Ihrem Ferienhaus oder der Ferienwohnung aus, ist es aber in jedem Fall wert. Hier thront die Alhambra, eine der wichtigsten maurischen Bauten und das maurische Wohnviertel. Sie stehen als Welterbe unter dem Schutz der UNESCO, doch auch das benachbarte Viertel „Sacramonte“ ist sehenswert. Entdecken Sie unterwegs „El Banuelo“, ein historisches und um die 1.000 Jahre altes öffentliches Bad.

All das und 320 Tage Sonne im Jahr erwarten Sie während Ihres Sommerurlaub in einer der Ferienwohnungen oder Ferienhäuser in Nerja. Buchen Sie eine der ausgesuchten Unterkünfte auf den folgenden Seiten und Sie werden einen unvergesslichen Urlaub in Spanien erleben.

Autor:

Patrick Schnurr