Über 40 000 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Italien zum Best Price buchen! – Mittelmeerblick.com

Frankreich 

Mittelmeer-Regionen in Frankreich:

Französiche Riviera
Côtes d'Azur
Camargue
Languedoc-Roussillon
Provence
Korsika

Mittelmeerküste Frankreichs
Provence-Alpes-Côte d'Azur
Südfrankreich


La Grande Motte Ferienwohnungen mieten

 
La Grande-Motte                                    

Ferienwohnung für 5 Personen, La Grande-Motte, Languedoc-Roussillon

Ferienwohnung

bis 5 Personen Strand: 20 m ab Euro 319.-
Ferienwohnung mit Pool
Objekt-Nr. 493377
  • Pool
  • TV
  • Waschmaschine
  • Spülmaschine


in La Grande-Motte, Languedoc-Roussillon (Küste des Languedoc-Roussillon)
Ca. 38 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Internet, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand Größe ca. 20 m,
Weitere Infos...

Ferienwohnung für 2 Personen, La Grande-Motte, Languedoc-Roussillon

Ferienwohnung

bis 2 Personen Seeblick / Meerblick ab Euro 409.-
Ferienwohnung, Seeblick / Meerblick
Objekt-Nr. 899288
  • TV
  • Waschmaschine


in La Grande-Motte, Languedoc-Roussillon (Küste des Languedoc-Roussillon)
Ca. 28 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Waschmaschine, Meer Größe ca. 220 m,
Weitere Infos...

Ferienwohnung für 5 Personen, La Grande-Motte, Languedoc-Roussillon

Ferienwohnung

bis 5 Personen Pool ab Euro 456.-
Ferienwohnung mit Pool
Objekt-Nr. 1215886
  • Pool
  • TV


in La Grande-Motte, Languedoc-Roussillon (Küste des Languedoc-Roussillon)
Ca. 25 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Internet, WLAN, Nichtraucherobjekt, Meer Größe ca. 250 m,
Weitere Infos...

 
Orts-Informationen zu:

La Grande-Motte

La Grande Motte und Umgebung

La Grande MotteLa Grande Motte ist eine erst in den 60er Jahre entstandene Touristenstadt. Sie befindet sich rund 20 Kilometer westlich von Montpellier an der Grenze zur Camargue. Man hat einen Ort mit ganz besonderem Flair geschaffen, wozu viele angelegte Grünflächen und Fußwege beitragen.

Die Strände um la Grande Motte

Der „Plage de la Rose des Sables“ und der „Plage du Grand Travers“ sind sehr ähnlich. Der Sand ist hier fein und weiß und durch das geringe Gefälle des Ufers für Familien ganz besonders geeignet. Hier können sich auch die Eltern einmal ganz entspannt zum Sonnenbad zurücklehnen und den Urlaub einfach nur genießen. Surfen ist im Bereich des „Centre Nautique“ erlaubt und Beachvolleyballfelder laden zum Spiel ein. Ein Wassersportverleih vermietet Geräte wie Jetski und bietet Parasailing an. Der Strand wurde aufgrund der guten Wasserqualität und des Müllmanagements mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet. Nun sollte einem ausgedehnten Aufenthalt mit der ganzen Familie nichts mehr im Wege stehen.

 


Ferienwohnungen und Ferienhäuser mieten in La Grande Motte

Alle Ferienhäuser / Ferienwohnungen in Languedoc-Roussillon

 

 

 

 


Kultur, Geschichte und Natur von la Grande Motte

Wildpferde in Languedoc-RoussillonDen Ursprung der „Grande Motte“ lag in dem Bemühen die Touristen, die bis dahin in Spanien Urlaub machten, eine Möglichkeit zu geben, günstigen Urlaub an schönen Stränden auch in Frankreich erleben zu können. Man legte dabei Wert darauf, die Hochhäuser nicht nur einfach in die Höhe zu ziehen, die jetzige Form ist dabei dem Architekten Jean Balladur zu verdanken. Angelehnt an die Architektur der Inkapyramiden schuf er die segelartigen Häuser, die vor allem auf die Bedürfnisse der Touristen zugeschnitten sind.

Wie nahe dieser künstlich geschaffenen Stadt die ganz ursprüngliche Natur liegt, mag man kaum glauben und doch befindet sich die Camargue mit den wilden Schimmeln in unmittelbarer Nachbarschaft. Zwischen La Grande Motte und Arles liegt die in „Petite“ und die „Grande“ Camargue unterteile und geschützte Landschaft.

Wildpferde in Languedoc-RoussillonBekannt wurde sie vor allem durch die hier wild lebenden Pferde, die immer wieder vom Aussterben bedroht waren. Heute wird immer noch ein großer Teil des Gebietes zum Ackerbau genutzt, denn der Boden des Schwemmlandes ist optimal dafür geeignet. Erstaunt wird der eine oder andere Besucher feststellen, dass hier Reis angebaut wird, der sich auch in vielen traditionellen Gerichten wieder findet. Genauso wie die Camarguerinder, die wegen ihres guten Fleisches sehr beliebt sind. Sie müssen außerdem für die unblutigen Stier (na ja wohl häufiger Kuh-) kämpfe herhalten.

Die Camargue gilt heute als eines der wichtigsten Feuchtgebiete Europas. Die Tierwelt ist nicht nur wegen der Pferde faszinierend. Flamingos gehören hier ebenso zum Bild, wie andere seltene Wasservögel (Purpurreiher, Ibisse, Rohrweihen,...). Lassen Sie sich also ausreichend Zeit das Gebiet beim Wandern zu erkunden und danach die direkt aus dem Gebiet stammenden Spezialitäten zu genießen.

Ausflüge in die nächste Umgebung

MontpellierMontpellier befindet sich weniger als 30 Autominuten von La Grande Motte entfernt. In der quirligen Studentenstadt findet man jede Freizeitunterhaltung, die man sich wünschen kann.
Montpellier ist die Hauptstadt des Languedoc-Roussillon, blickt aber auf eine nur knapp über 1000jährige Geschichte zurück, denn erst 986 findet man die erste urkundliche Erwähnung.
Den Reiz von Montpellier macht sicher der gute Ruf als Universität aus. Über 60.000 Studenten bevölkern und prägen sie. Vor allem das kulturelle Leben profitiert davon, so finden jährlich verschiedene Festivals und Veranstaltungen statt.

Von den elf Museen, die es in Montpellier gibt, ist das „Musee le Fabre“ das wichtigste. Es beherbergt eine der bedeutendsten öffentlichen Gemäldesammlungen Frankreichs.
Theater gibt es ebenfalls so viele, dass es Ihnen sicher nicht schwer fallen wird, eines mit Aufführungen Ihres Geschmackes zu finden.
Viel Spaß für die ganze Familie bietet ein Besuch im Planetarium, Zoo oder Aquarium. Hier kommen alle auf ihre Kosten.

Was Geschmack betrifft, ist Montpellier für Gourmets ein lohnenswertes Ziel. Hier macht sich die Nähe zur Cote du Rhone bemerkbar, wo Weine der Spitzenklasse heranreifen. Viele Weingüter um Montpellier herum, bieten Verkostungen an, sodass man die Stadt ruhig einmal ins Landesinnere verlassen und sich außerhalb ein Zimmer in einem Hotel suchen sollte, um sich einmal richtig zu verwöhnen.
50 Kilometer nördlich von La Grande Motte beginnt das große Naturschutzgebiet „Parc National des Cevennes“. Hier befinden sich verschiedene sehenswerte Kalksteinhöhlen und wunderbare Wanderwege durch die raue Natur der Berge.

Unterkünfte: Ferienhäuser und Ferienwohnungen in La Grande Motte

Die Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels von La Grande Motte könnten, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so erscheint, unterschiedlicher nicht sein. Von einem Zimmer, bis hin zu Unterkünften für zehn Personen reicht hier das Angebot. Erleben Sie einen angenehmen Aufenthalt in La Grande Motte.
 

 

© Copyright Bilder:
oben: Fotolia/ATLANTISMEDIA
mitte: Fotolia/Jean-Michel POUGET
mitte: Fotolia/YvesBonnet
unten: MDLF/Benoît Roland

 

 

 

Autor:

Patrick Schnurr