Willkommen am nördlichsten Punkt von Sardinien! Urlaub in einem der Hotels, der Ferienhäuser oder der Ferienwohnungen von Capo Testa



Sardinien: Ausgesuchte Ferienhäuser & Ferienwohnungen

Sardinien: Ferienhaus am Meer

Sardinien: Ferienwohnung am Meer

Sardinien: Ferienhaus mit Pool

Sardinien: Ferienhaus mit Pool

Sardinien: Ferienhaus mit Hund

Sardinien: Ferienhaus mit Hund

Sardinien: Ferienhäuser - Sonderangebote

Sardinien: Ferienhäuser - Sonderangebote

 

Golfo di Marinella im Norden SardiniensCapo Testa liegt ganz im Nordwesten von Sardinien und ist über eine Landbrücke von Santa Teresa Gallura aus in vier Kilometern zu erreichen. Sowohl baden, aber auch die herrliche Natur genießen, stehen an erster Stelle während einem Urlaub in Capo Testa.

Sonne und Mittelmeer in Capo Testa

Der schmale Übergang von Sardinien nach Capo Testa ist bereits von herrlichem Sandstrand gesäumt und geht dann in den gut erschlossenen Hauptstrand der Halbinsel über. Rund um Capo Testa dominieren zwar die Felsküstenabschnitte, die aber immer wieder von herrlichen, kleinen Buchten unterbrochen werden. Nehmen Sie sich ein Segel- oder Motorboot und gehen vor Anker. Beim Sprung vom Bug ins kristallklare und türkisfarbene Wasser werden Sie sich vorkommen wie in der Südsee. Auch unter Wasser lohnt sich der Blick auf die artenreiche Vielfalt.

Unterkünfte auf Sardinien - Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Capo Testa:

 

Ferienwohnung, Ferienhaus in Capo Testa

Alle Ferienwohnungen / Ferienhäuser auf Sardinien

 

Natur erleben – Ausflüge auf Capo Testa

An den Stränden von Capo Testa legen sogar Schildkröten ihre Eier ab, sodass man hier uaf ein Paradies stößt. Wanderungen entlang der Küste, aber auch im überraschend grünen Inneren mit Blicken, die über das Meer bis nach Korsika reichen, bestätigen den Eindruck. Ein Abstecher nach Santa Teresa die Gallura lohnt sich ebenfalls immer. Von hier starten nicht nur die Ausflugsboote in das malerische Bonifacio auf Korsika, auch der Ort selbst ist einen Abstecher wert. In der Umgebung befinden sich die fast ausschließlich auf Sardinien vorkommenden Nuraghen. Historische Steinkirchen und andere Gebäude sind immer wieder gerne gesehene Motive.