Costa Blanca - Spaniens schönste Strände warten auf Sie - Entdecken Sie die Mittelmeerstrände an der Costa Blanca



Costa Blanca: Ausgesuchte Ferienhäuser & Ferienwohnungen

Costa Blanca: Ferienhaus am Meer

Costa Blanca: Ferienwohnung am Meer

Costa Blanca: Ferienhaus mit Pool

Costa Blanca: Ferienhaus mit Pool

Costa Blanca: Ferienhaus mit Hund

Costa Blanca: Ferienhaus mit Hund

 

Altea Playa del Albir, Costa BlancaSchönste Strände in Spanien

Für die meisten Europäer geht es im Sommer ans Mittelmeer. Ruhiges Wasser und Sonnenschein den ganzen Tag, das finden Sie an den Stränden der Mittelmeerküste, ob in Frankreich, Spanien oder Kroatien. In Frankreich finden sind vor allem die Strände im Süden an der Côte d'Azur beliebt, es warten aber auch viele Buchten und Felsstrände darauf entdeckt zu werden. Ganz vorne im Beliebtheitsrennen stehen jedoch die Strände der spanischen Mittelmeerküste. Die unendlich breiten, flach abfallenden Sandstrände sind perfekt für Familien und Strandurlauber, die feinen Sand bevorzugen. Schon seit Jahren sind die Mittelmeerstrände der Costa Blanca sehr populär und durch ihren besonders feinen, fast weißen Sand berühmt. Nicht umsonst heißt sie die "weiße Küste" von Spanien!

Mittelmeerstrände an der Costa Blanca

Hier wechseln sich belebte Strände mit feinen Naturstränden und kleinen Buchten ab. Die großen Strände bei den beliebten Ferienorten sind im Sommer natürlich immer gut besucht, sind dafür aber auch mit jeglichem Komfort ausgestattet und eignen sich ebenfalls für Familien oder z.B. Rollstuhlfahrer durch behindertengerechte Zugänge. dazu gehört z.B. der Paya Arenal-Bol in Calpe, der am Fuß des Penon d'Ifac, dem Wahrzeichen der Stadt liegt, und über 1 km misst. An der Uferpromenande warten Läden und Restaurants auf Ihren Besuch und der flach abfallende Sandstrand ist für Kinder gut geeignet. Ebenso belebt ist der Playa de San Juan bei Alicante. Man muss damit rechnen sich diese Strände mit vielen anderen zu teilen, dafür gibt es Wassersportmöglichkeiten direkt am Strand und auch für Verpflegung ist in reichweiter Nähe gesorgt.

Wen es dagegen eher an ruhige Fleckchen zieht, der kann selbst schon nahe der Hauptstrände ein ruhiges Plätzchen finden. Unweit vom riesigen Touristenstrand Levante bei Benidorm reihen sich viele kleine Buchten an der Cala di Ximo aneinander, die oft nicht voll besucht sind und mit kristallklarem Wasser locken. Bei Javea liegt die idyllische Bucht Ambolo. Hier ist der Strand relativ schmal aber dieses malerische Flecken hat man wohl ganz für sich allein. Vor allem ist sie beliebt bei Taucher, rund um die Bucht sößt man auf verschiedene Fischarten und eine beeindruckende Unterwasserwelt. In jedem Fall finden Sie belebte oder ruhige Strände überall in Ihrer Urlaubsdestination. Wer schon ein paar Meter zu Fuß auf sich nimmt, wird merken, dass die meisten Urlauber den bequemen Strand vor der Haustür wählen, weshalb man sogar um Gegenden wie Benidorm oder Denia oft schon in nächster Nähe eine ruhige Bucht findet. Und für das Sonnennbaden mit anschließendem Restaurantbesuch kann es dann wieder ein lebhafter Strand sein. Spaniens schönste Strände warten auf Sie!
.