Abwechslungsreiche Veranstaltungen locken im August an die Festung Sohail in Fuengirola an der Costa del Sol

Im Süden der Gemeinde Fuengirola an der Costa del Sol in Spanien befinden sich die noch gut erhaltenen Burgruinen der ehemaligen Festung Sohail (Castillo de Sohail). Die sandfarbenen Mauern liegen knapp 38 Meter über dem Meeresspiegel und sind bequem vom Stadtkern aus zu erreichen. Tolle Events locken besonders im August Urlauber und Einheimische auf das teils restaurierte Gelände und versetzen diese in längst vergangene Zeiten. Vom 3. bis 17. August etwa lädt Sohail zum beliebten Bierfest ein, das – inspiriert vom Münchner Oktoberfest – mit langen Bierbänken, dem ein oder anderen kühlen Blonden und deutschen Gerichten überzeugt. Schunkeln Sie bis 2 Uhr nachts zu stimmungsvoller Musik und lassen Sie sich dieses ganz besondere Fest an der Costa del Sol nicht entgehen.

Vom 21. bis zum 25. August erklingen in der Festung Sohail ganz andere Töne. Dann findet nämlich der alljährliche Mittelaltermarkt hinter den Toren des Gemäuers statt und überzeugt mit Handwerkern, Gauklern, typischen Gerichten und talentierten Märchenerzählern für die Kleinsten. Freuen Sie sich auf ein wenig Abwechslung im Sommerurlaub und reisen Sie im August nach Fuengirola an der Mittelmeerküste.

-- Blog-Eintrag Costa del Sol vom 13.07.2013 - Quelle: MalagaWeb