Über 20 000 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Spanien zum Best Price buchen! – Mittelmeerblick.com

Spanien 


Die Inseln:

Mallorca
Menorca
Ibiza

Formentera
 
Festland Regionen Spaniens:

Andalusien
Costa Blanca
Costa Brava
Costa Calida
Costa de la Luz
Costa del Azahar
Costa del Garraf
Costa del Sol
Costa Dorada
Costa Tropical
Katalonien
Murcia
Provinz Barcelona
Sierra Nevada
Spanische Mittelmeerküste
Valencia

Unterregionen Spaniens:
Inland von Mallorca
Nordküste von Mallorca
Ostküste von Mallorca
Südküste von Mallorca
Westküste von Mallorca
Provinz Alicante
Provinz Cadiz
Provinz Castellon
Provinz Girona
Provinz Granada
Provinz Malaga
Provinz Tarragona
Mar Menor
Costa del Maresme

Strandurlaub an der Costa Dorada - Goldene Strände, feinster Sand, ruhige Buchten und ein perfektes Klima

Orts-Informationen

cOSTA dORADA; Miami, PlayaÜberall entlang der Costa Dorada gibt es wunderschöne, goldfarbene Strände, die einen herrlichen Badeurlaub garantieren.
Die goldene Farbe des Sandes hat dieser Küste den Namen gegeben.
Die Strände sind nach Süden ausgerichtet und man bekommt hier zu jeder Jahreszeit die maximal möglichen Sonnenstunden. Außerdem wirken sich die schützenden Bergketten im Hinterland positiv auf das Klima aus. So dass man ein ausgesprochen mildes und stabiles Klima antrifft.
Die meisten Strände sind lange Sandstrände, die flach abfallen und so ideal sind für Familien mit Kindern. Im Gegensatz zu anderen Küstenabschnitten Spaniens, wie beispielsweise der Costa Brava, gibt es hier nur wenige Felsenabschnitte, hier dominieren die langen und breiten Sandstrände, die speziell von den Kleinen so geschätzt werden.
Überall in den Orten entlang der Küste gibt es schöne Unterkünfte wie Hotels, Ferienwohnungen oder Ferienhäuser, so dass Ihr Urlaub ein voller Erfolg wird.
Das Wasser ist traumhaft sauber und klar und es bietet sich an, hier zu schnorcheln zu tauchen und so die interessante Unterwasserwelt zu erkunden.


Hier nur einige der zahlreichen Strände entlang der Costa Dorada:

Alcanar, Kiesstrand
Dieser hübsche Strand wird durch eine Landzunge in zwei Teile geteilt. Er ist etwa einen Kilometer lang und hat zur Abwechslung einmal keinen Sand, sondern Kiesel.

Alcanar
Bei Alcanar gibt es auch einen Sandstrand, der einer der beliebtesten Strände in der Umgebung ist. Er hat einen wundervoll feinen und goldfarbenen Sand.
Es gibt hier gute Parkmöglichkeiten.


Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Costa Dorada:
 
 


Ferienwohnungen / Ferienhäuser an der Costa Dorada

Hotels an der Costa Dorada

 

Les Cases d'Alcanar
Dieser, etwa 1,5 Kilometer lange Kies-Strand ist behindertengerecht, es gibt eine Zugangsrampe, so dass auch Rollstuhlfahrer hierher kommen können. Der Strand wurde mit der begehrten Blauen Flagge ausgezeichnet.

Altafulla , FKK
Der FKK-Strand von Altafulla befindet sich in einem grünen duftenden Pinienwald. Ein Kleinod unter den Stränden!

Altafulla
Mitten in grüner Umgebung befindet sich dieser schöne Sandstrand. Er ist hervorragend ausgestattet, hier gibt es Duschen, Restaurants, ein Volleyballnetz, Rettungsschwimmer, etc.

Strände bei Ametlla de Mar
In der Umgebung des kleinen Fischerdorfes Ametlla de Mar gibt es zahlreiche Strände und hübsche kleine Buchten. Hier wechseln sich flache Sandstrände mit Steilküsten ab und bieten einen herrlichen Kontrast.

L’Ampolla
Dieser kleine Strand bei La Ampolla bietet Ruhe und Abgeschiedenheit. Er befindet sich zwischen zwei Felsvorsprüngen und ist gut ausgestattet. Hier gibt es Liegestühle oder Tretboote zu mieten, am Kiosk kann man sich stärken und es gibt auch eine kleine Promenade.
Der Strand wurde mit der begehrten Blauen Flagge ausgezeichnet.

Platja de Calafell
Das bezaubernde ehemalige Fischerdorf Platja de Calafell liegt direkt am Strand und hat wunderschöne goldfarbene Strände in der Umgebung. Da sie sehr flach sind, eignen sie sich wunderbar für Kinder. Sie können hier Sandburgen bauen oder im flachen Wasser nach Lust und Laune plantschen. Ganz in der Nähe befindet sich auch ein Aquapark, natürlich ein Highlight für die Kleinen!

Playa del Cavet bei Cambrils
Dieser ruhige Strand befindet sich etwas außerhalb von Cambrils. Er ist klein und wunderschön, so dass man hier herrliche Spaziergänge machen kann. Der Sand ist nicht fein, sondern eher grob und wunderbar golden. Er ist gut ausgestattet, hier gibt es Duschen, Toiletten, Strandzelte und vieles mehr.

Playa de L'Esquirol, Cambrils
Etwas außerhalb von Cambrils befindet sich dieser feinsandige, einen knappen Kilometer lange Strand. Er ist gut ausgestattet und eignet sich auch gut für Kinder.

Playa d' Horta Santa Maria, Cambrils
Dieser hübsche, etwa 500 Meter lange Strand ist leicht zu erreichen. Die Kleinen erwartet hier sogar ein Spielplatz, außerdem passen Strandpolizei und Rettungsdienst auf, dass nichts passiert. Der Strand ist behindertengerecht.

Strand bei Coma Ruga
Direkt bei dem kleinen Ort Coma-Ruga befindet sich ein 7 Kilometer langer schöner Sandstrand. Ideal, um sich in Ruhe zu erholen, das saubere Meer und die hier ständig scheinende Sonne zu genießen.

Strände bei Creixell
Das ehemalige Fischerdorf Creixell liegt direkt am Meer und ist umgeben von wunderschönen langen Stränden. Der goldfarbene Sand, das flach abfallende Ufer und das saubere Meer machen einen Badeurlaub zum Vergnügen, fernab von Massentourismus für Groß und Klein.

Deltebre im Ebrodelta
Eingebettet in das Naturschutzgebiet des Ebrodeltas verwöhnt Deltebre mit traumhaft schönen Sandstränden in der Umgebung. Sie sind kilometerlang und feinsandig. Da sie wunderbar flach abfallen sind sie auch für Familien mit Kindern gut geeignet, hier können die Kleinen ungestört spielen und im flachen Wasser plantschen.
Ideal für einen ruhigen und erholsamen Badeurlaub.

Miami Playa
Der Ferienort Miami Playa ist besonders bei jungen Leuten sehr beliebt. Der Strand ist kilometerlang und hat einen schönen goldfarbenen feinen Sand. Er zieht sich bis nach Cambrils und wird hin und wieder von kleineren Felsbuchten unterbrochen.

Strand bei Peniscola
Die hübsche kleine Stadt Peniscola verfügt über einen schönen Sandstrand. Er ist schön breit und hat einen feinen Sand und Familien mit Kindern sind hier gut aufgehoben. Das Ufer fällt angenehm flach ab, so dass die Kleinen im Wasser nach Herzenslust spielen können.
Auf der Strandpromenade kann man flanieren und dem regen Treiben zusehen.

Roda de Bará
Der hübsche Ort Roda de Bará befindet sich direkt am Meer und hat einen wunderschönen, 3 Kilometer langen Sandstrand. Der Sand ist fein und goldfarben, das Meer ist sauber und die Sonne scheint fast immer – was will man mehr von einem Badeurlaub!

Strände bei Salou
Salou ist speziell bei Familien und Billigreisenden eines der beliebtesten Ferienziele an der Costa Dorada. Hier gibt es zahlreiche preiswerte Unterkünfte wie Hotels, Ferienhäuser oder Ferienwohnungen und die Strände in der Umgebung von Salou bieten etwas für jeden Geschmack. In der Hauptsaison sind sie ziemlich voll, aber da sie sehr lang und auch breit sind, findet jeder einen Platz. Speziell Familien mit Kindern kommen gerne her, der feine Sand eignet sich hervorragend zum Spielen, das Ufer fällt flach ab, so dass die Kleinen hier die ersten Schwimmzüge probieren können.
Außerdem ist viel los, es gibt jede Menge Wassersport- und Freizeitangebote, so dass man einen aufregenden Badeurlaub verbringen kann.

Ponent Beach, Salou
Dieser beliebte Strand ist der zweitlängste der Region. Er wurde wegen der hohen Qualität und Sauberkeit mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Hier gibt es Bademeister, so dass sich besonders Familien mit Kindern sehr sicher fühlen.

Platja dels Capellans, Salou
Dieser schöne Stadtstrand ist von zwei Hügeln begrenzt. Man erreicht ihn über eine Treppe von der Calle Bruselas aus. Auch dieser Strand wurde wegen seiner Sauberkeit und Umweltverträglichkeit mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Es gibt zahlreiche Sportangebote wie zum Beispiel Jet Ski oder Segeln.

Playa Levante bei Salou
Dieser Strand gehört zu den beliebtesten an der Costa Dorada. Er wurde mit der Blauen Flagge ausgezeichnet für seine besondere Qualität und Umweltverträglichkeit. Außerdem ist er gut ausgestattet mit Duschen und Liegen und es gibt sogar einen Vergnügungspark.
Auf der großen Strandpromenade herrscht reges Treiben, hier kann man entlang schlendern oder sich gemütlich in eines der Cafés setzen.

Strände bei Sitges
Sitges hat eine beeindruckende Strandpromenade. Sie ist von herrlichen Villen gesäumt und gibt der Promenade ein elegantes Flair. Die Strände in der Umgebung sind schön flach und feinsandig und es gibt zahlreiche Wassersportangebote.

Tarragona , Zentrum
Mitten im Zentrum der Stadt Tarragona gibt es einen kleinen Sandstrand, von dem aus man einen schönen Blick auf die Ruine des römischen Amphitheaters hat.

Torredembarra
In einem Naturschutzgebiet gelegen, bietet dieser Strand viel unberührte Natur und Dünen, die bis vor zum Ufer reichen. Der Sand ist wunderbar fein und golden. Der Strand ist knapp 3 Kilometer lang.

Tres Calas
Drei malerische Buchten liegen in direkter Umgebung von Tres Calas. Sie haben schöne feinsandige Strände die zum Baden, Erholen, Sonnenbaden und Wassersport einladen.

Genießen Sie Ihren Badeurlaub an den goldenen Stränden der Costa Dorada und wohnen Sie in einem schönen Hotel, einer geräumigen Ferienwohnung oder einem Ferienhaus für die ganze Familie! Einem Traumurlaub am Meer steht nichts im Wege!Copyright: Bilder: Oficina Espanola de Tourismo / Spanisches Fremdenverkehrsamt