Über 40 000 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Kroatien zum Best Price buchen! – Mittelmeerblick.com

Kroatien 

Regionen Kroatiens:

Dalmatien
Dubrovnik-Neretva
Gespanschaft Zadar
Istrien
Kroatische Adriaküste
Kvarner Bucht
Lika-Senj
Split-Dalmatien
Zentral Kroatien

Unterregionen Kroatiens:

Sibenik-Knin
Vodice
Zadar
Zadar-Biograd
Region Labin
Region Porec
Region Pula
Region Rovinj
Region Umag
Region Vrsar
Zentral Istrien
Crikvenica
Primorje-Gorski
Rijeka
Senj


Die schönsten Urlaubsregionen der Kvarner Bucht:

Küstenregion
Insel KrK
Insel Cres
Insel Losinj
Insel Pag
Insel Rab
Insel Susak
Insel Vir


Ferienhausurlaub in Istrien - Ferienwohnungen und Ferienhäuser günstig mieten

 
Istrien                                    

Ferienwohnung für 4 Personen, Istrien

Ferienwohnung

bis 4 Personen Strand: 550 m ab Euro 362.-
Ferienwohnung, Strand: 550 m
Objekt-Nr. 457508
  • TV
  • Waschmaschine


in Medulin, Adriaküste Kroatien (Südküste von Istrien)
Ca. 65 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Strand Größe ca. 550 m, Meer Größe ca. 350 m
Weitere Infos...

Ferienwohnung für 4 Personen, Istrien

Ferienwohnung

bis 4 Personen Strand: 1000 m ab Euro 560.-
Ferienwohnung, Strand: 1000 m
Objekt-Nr. 952521
  • TV
  • Waschmaschine
  • Spülmaschine


in Pula, Adriaküste Kroatien (Südküste von Istrien)
Ca. 60 m², 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand Größe ca. 1 km
Weitere Infos...

Ferienwohnung für 3 Personen, Istrien

Ferienwohnung

bis 3 Personen ab Euro 439.-

Objekt-Nr. 490540
  • TV


in Fažana-Surida, Adriaküste Kroatien (Südküste von Istrien)
Ca. 37 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), TV, Internet, WLAN, Strand Größe ca. 1,1 km
Weitere Infos...

 
Orts-Informationen zu:

Weitere Informationen zu: Istrien

Hafen von Fazana, Istrien

Istrien - Ihr Badeurlaub im Ferienhaus

Istrien ist die größte Halbinsel an der nördlichen Adria zwischen dem Golf von Triest und der Kvarner-Bucht. Sie ist die westlichste Region in Kroatien und bei Urlaubern aus aller Welt sehr beliebt.

Die wunderschöne Küste ist teilweise tief eingeschnitten, einige Meeresarme wie der Limski Kanal und die Bucht von Plomin-Fianona reichen tief ins Land hinein und haben einen fjordähnlichen Charakter. Die Küste hat eine lange Fremdenverkehrstradition und wartet mit vielen schönen Küstenorten auf. Die Orte liegen teilweise auf Hügeln hoch über dem Meer, was der Region einen besonderen Reiz verleiht.

Hier findet man alles was man für einen schönen Urlaub braucht: unzählige schöne Buchten und Strände, ein sauberes Meer und ein riesiges Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Die Unterkunftsmöglichkeiten sind hervorragend, es stehen zahlreiche Ferienwohnungen und Ferienhäuser zur Verfügung.
Das Klima in Istrien ist mit über 2000 Sonnenstunden sehr angenehm, die Sommer sind nicht zu heiß und die Winter sind mild.

Das Ferienhausangebot in Istrien ist vor allem um die Gegenden Porec, Medulin, Pula, Umag, und Rabac groß

Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung für den Urlaub in Istrien an der Adria:

Im Hinterland Istriens findet man dichte Wälder, die zu Wanderungen und Spaziergängen einladen, Berge, idyllische Dörfer und fruchtbare Felder. Es gibt eine Vielzahl an bemerkenswerten Baudenkmälern, wie Kirchen mit gut erhaltenen Fresken und vereinzelt in den Feldern stehen die sehr alten "Kažuns", von Hirten gebaute Schutzhütten aus Stein. Besonders sehenswert ist das Marienkirchlein von Beram mit dem berühmten Totentanzzyklus.

Einblick Istrien

Ferienhausurlaub in der Natur Istriens

Auch Naturliebhaber kommen in Istrien voll auf ihre Kosten, denn Istrien ist die größte grüne Oase der Nordadria, ein großer Teil ist mit Kiefern- und Steineichenwäldern bedeckt. Das Naturschutzgebiet Kap Kamenjak an der südlichen Spitze der Halbinsel bietet dem Besucher eine herrliche Flora und Fauna. Auch einen Besuch wert ist der Nationalpark der Inselgruppe Brioni und das Bergmassiv Ucka, höchster Punkt Istriens, das zum Naturpark ernannt wurde. Hier gedeihen viele geschützte Pflanzen- und Tierarten.
Gourmets werden in Istrien verwöhnt mit köstlichen einheimischen Gerichten, einem hochwertigen Olivenöl und mit Weinen höchster Güte.
Hier kann man es sich gut gehen lassen und einen wunderschönen Urlaub genießen!
Informieren Sie sich hier über Unterkünfte in Istrien und buchen Sie Ferienwohnungen, Ferienhäuser oder Hotels für einen angenehmen Aufenthalt in Kroatien.

Blick auf Funtana, Istrien

Anreise mit dem Auto oder Flugzeug zu Ihrem Ferienhaus

Der schnellste Weg Istrien zu erreichen ist mit dem Flugzeug. Von Deutschland gibt es regelmäßige Flüge nach Pula und Rijeka. Wer mit dem eigenen Auto anreisen möchte ist vorort nicht auf einen Mietwagen angewiesen. Viele Urlauber schätzen die Flexibilität des eigenen Autos. Ein Mietwagen sollte frühzeitig reserviert werden. Mit dem Auto erreichen Sie Ihr Ferienhaus problemlos. Wer auf öffentlichen Verkehsmittel angewiesen ist sollte seine Anreise gut planen.

Allgemeine Informationen zu Istrien

Istrien ist die nördlichste Region Kroatiens und die größte Halbinsel an der nördlichen Adria.
Sie gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen in Kroatien. Sie finden deshalb hier Unterkünfte wie Ferienwohnungen oder Ferienhäuser in allen Preisklassen. Landschaften mit toskanischem Flair, venezianisch geprägte Städte und eine herrlich zerklüftete Küste machen den Reiz dieser Halbinsel aus.
Alljährlich zieht es eine große Zahl von Urlaubern hierher, denn das Angebot an schönen Badestränden, an Sport- und Freizeitmöglichkeiten ist riesig.
Der Name Istrien kommt von dem illyrischen Stamm Histri. Die Illyrer bewohnten diese Region bereits in der Antike.

Größe und Lage Istriens

Die Halbinsel Istrien befindet sich zwischen dem Golf von Triest und der Kvarner Bucht. Die gesamte Halbinsel ist 3476 qkm groß. Der Teil der Halbinsel, der zu Kroatien gehört, hat eine Fläche von 2813 qkm.
Die Küstenlinie ist sagenhafte 1000 Kilometer lang.

Hauptstadt von Istrien

Verwaltungssitz von Istrien ist Pazin.
Die Touristenhauptstadt ist Pula, eine wunderschöne Hafenstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten.

Politische Gliederung der Halbinsel

Der größte Teil Istriens gehört zu Kroatien. Im Norden gehört ein Teil zu Slowenien und ein kleiner Teil zu Italien. Der Verwaltungssitz der kroatischen Gespanschaft Istrien befindet sich in der Stadt Pazin, die im Landesinneren liegt.

Verwaltung

Kroatien ist in 20 Verwaltungsbezirke aufgeteilt, die so genannten Gespanschaften. Istrien ist eine dieser 20.
Istrien wiederum wird verwaltungstechnisch in 39 Städte bzw. Gemeinden unterteilt.
Die touristische Unterteilung Istriens ist anders. Sie bündelt diese Gemeinden und Städte in 7 touristische Regionen:
Touristische Regionen Istriens:
Umag-Novigrad
Porec
Funtana-Vrsar
Rovinj
Zentralistrien
Labin-Rabac
Pula-Medulin

Rovinji in IstrienEinwohner

Istrien hat 206.344 Einwohner.
Im kroatischen Teil der Halbinsel besteht die Bevölkerung vor allem aus Kroaten. Es gibt aber auch eine italienische Minderheit, vor allem an der Westküste. Offizielle Sprachen im kroatischen Teil Istriens sind daher Kroatisch und Italienisch.
Die meisten Einwohner leben im Bereich der Küsten. Die Stadt Pula ist die größte Stadt in Istrien und hat etwa 80.000 Einwohner. Sie ist das wirtschaftliche und touristische Zentrum der Region.
Das Hinterland ist nur sehr dünn besiedelt.

Klima und beste Reisezeiten für Ihren Ferienhausurlaub

Angenehme Sommer und milde Winter machen die Region für Urlauber das ganze Jahr über beliebt. Das Klima ist mediterran, hier gibt es sagenhafte 2.380 Sonnenstunden im Jahr! Ein idealer Ort um es sich in einer der zahlreichen Ferienwohnungen oder Ferienhäuser gut gehen zu lassen.
Im Sommer wird es meist nicht zu heiß, der Juli ist der wärmste Monat mit durchschnittlichen 23° C. Die Winter sind mild, kältester Monat ist der Februar mit durchschnittlich 6°C.
Die meisten Niederschläge fallen im Herbst. Die beste Reisezeit für Aktivurlauber liegt zwischen Mai und Oktober, für Badefans zwischen Juni und Ende September.

Medulin in IstrienDie Währung in Istrien

Die kroatische Währung ist der Kuna. Ein Kuna wird unterteilt in 100 Lipa.
Der Kuna wurde 1994 eingeführt und ist, da er sehr stark an den Wechselkurs des Euro angelehnt ist, relativ stabil.

Wirtschaft

Der wichtigste wirtschaftliche Zweig Istriens ist der Tourismus. Daneben arbeitet die Bevölkerung in der Landwirtschaft und in lokalen Industriebetrieben. Traditionell wichtige Wirtschaftszweige sind der Schiffbau, der Handel und das produzierende Gewerbe, die von den guten Verkehrsverbindungen besonders von der Hafenstadt Pula aus profitieren.
Die Landwirtschaft spielt insbesondere in den fruchtbaren Regionen im Rasa-Tal und im Hinterland von Pula eine große Rolle. Es wird Wein, Gemüse, Obst und Getreide angebaut.
Das wirtschaftliche Zentrum Istriens ist die Hafenstadt Pula.

FKK in Istrien

Istrien ist für Anhänger des FKK ein ideales Reiseziel. Fast überall in Istrien gibt es FKK-Strände und –Anlagen. Die meisten findet man an der Westküste.

Hier alle Ferienhäuser / Ferienwohnungen in Istrien


 

 

 

 

 

Bilder copyright: Tourismusverband der Region Istrien
Fotografen von oben: Goran Sebelic, Igor Zirojevic, Igor Zirojevic, Igor Zirojevic

 

 

 

 

 

 

Autor:

Patrick Schnurr