Über 40 000 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Italien zum Best Price buchen! – Mittelmeerblick.com

Italien 

Regionen Italiens:
 
Adria
Apulien
Elba
Emilia-Romagna
Ischia
Kalabrien
Kampanien
Latium
Ligurien
Marken
Sardinien
Sizilien
Toskana
Umbrien
Venedig
Venetien
Italienische Riviera




Florenz - Kultur pur in der Toskana - Ferienhäuser, Ferienwohnungen in der Toskana

 
Florenz                                    

Ferienwohnung für 5 Personen, Florenz, Toskana

Ferienwohnung

bis 5 Personen ab Euro 1125.-

Objekt-Nr. 643633
  • TV
  • Waschmaschine
  • Spülmaschine


in Florenz, Mittelitalien (Toskana)
Ca. 85 m², 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine,
Weitere Infos...

Ferienwohnung für 7 Personen, Florenz, Toskana

Ferienwohnung

bis 7 Personen ab Euro 875.-

Objekt-Nr. 1145350
  • Waschmaschine


in Florenz, Mittelitalien (Toskana)
Ca. 70 m², 1 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, WLAN überall, Waschmaschine, Nichtraucherobjekt,
Weitere Infos...

 
Orts-Informationen zu:

Florenz

Blick auf Florenz, ToskanaFlorenz ist eine mittelitalienische Stadt mit über 360.000 Einwohnern, die direkt am Fluss Arno liegt. Die Stadt Florenz ist zugleich die Hauptstadt der Toskana und der Provinz Florenz. Der wachsenden kulturelle Bedeutung, besonders für die bildende Kunst, verdankt Florenz seit dem 19. Jahrhundert seine Bezeichnung als „italienisches Athen.“
Florenz ist sicherlich eine der bedeutendsten und meistbesuchten Kunststädte der Welt. Der Reichtum und die Kunstgeschichte der Stadt Florenz sind untrennbar mit dem Namen der Medici verbunden, die große Förderer von Kunst und Kultur waren.

Weltkulturerbe historische Altstadt von Florenz

Florenz: Fluss Arno, Ponte VecchioDie historische Altstadt von Florenz gehört seit 1982 zum UNESCO-Weltkulturerbe, mit der Begründung, hier befinde sich die größte Anhäufung universell bekannter Kunstwerke der Welt. Zahlreiche Bauten der Altstadt entstanden zwischen der Protorenaissance bis zur Herrschaft der Medici im 15. und 15. Jahrhundert, sie gelten als Zeugen für die wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung der Stadt zu dieser Zeit. Gefördert durch Bankiers und Kaufleute prägte die florentinische Architektur besonders im 15. Jahrhundert die Renaissancearchitektur stark. Den Mittelpunkt der historischen Altstadt bildet die Piazza della Signoria. Hier entzündete man unter Girolamo Savonarola die Fegefeuer der Eitelkeiten und verbrannte später ihn selbst. Auf dem Platz befindet sich der Neptunbrunnen, den Bartolomeo Ammanatis aus Marmor anfertigte und der den Endpunkt eines noch funktionsfähigen, römischen Aquädukts bildet. Neben Kunst und Kultur ist auch das Flair dieses wunderschönen Platzes, ein Cappuccino in einem der vielen schönen Straßencafés, ein Marktbesuch oder ein Bummel durch die schönen Geschäfte, wo die Werke verschiedener italienischer Designer zu sehen sind, sehr empfehlenswert.

Ferienwohnungen, Ferienhäuser in Florenz bzw. in der Nähe von Florenz mieten.
 

 


Ferienwohnung oder Ferienhaus in Florenz

Hotels in Florenz

Alle Ferienhäuser und Ferienwohnungen Toskana
 

 

 

 

 
Berühmte Kirchen

Das Zentrum der Florentiner Kirchen bildet die romanisch-gotische Kathedrale Santa Maria del Fiore, die besonders für ihre von Filippo Brunelleschi gebaute Kuppel bekannt ist. Die Kirche wurde zwischen dem 12. und dem 14. Jahrhundert gebaut und steht Ihnen zur Besichtigung offen. Ebenso zum Domkomplex gehören Campanile des Giotto, der sich südlich der Kathedrale befindet, und die Paradiespforte des Baptisterium San Giovanni, das sie westlich gelegen finden werden. Im Dommuseum können Sie berühmte Skulpturen aus der Kirche, wie beispielsweise die Pietà Palestrina des Michelangelo, besichtigen. Von Ihrem Hotel, Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Ferienwohnung aus ebenfalls besuchen sollten Sie die Kirche Basilica di San Lorenzo. Sie wurde bereits im Jahr 390 erbaut und von Ambrosius geweiht, ab dem Jahr 1421 wurde sie von Brunelleschi gemäß der Formen der Frührenaissance umgebaut. Aufgrund von Geldmangel, konnten die Pläne Brunelleschis erst nach seinem Tode fertiggestellt werden. Die Realisierung des Entwurfes von Michelangelo im Jahr 1518 wurde bis heute nicht vollendet.

Südlich der Basilica de San Lorenzo, an einem Kreuzgang gelegen, befindet sich die berühmte Bibliotheca Medicea Laurenziana, die nach den Plänen von Michelangelo entstanden ist. Diese staatliche Bibliothek geht auf die Frühzeit der Herrschaft der Medici zurück und wurde nach Lorenzo I de`Medici (1449-1492) benannt. Heute verfügt diese Bibliothek über 150.000 Bücher. Berühmt ist sie für die Inkutabeln aus dem 15.Jahrhundert, die Drucke aus dem 16. Jahrhundert, die 11.000 Handschriften sowie für die 2.500 Papyri.

Die Uffizien

Die Stadt Florenz bietet Ihnen eine herrlich große Auswahl an verschiedenen Museen, wovon die Uffizien besonders berühmt sind. Die Uffizien wurden von 1559 bis 1581 ursprünglich für die Unterbringung von Ministerien und Ämtern errichtet. Entworfen wurden sie von den Architekten Giorgio Vasari, Bernado Buontalenti und Alfonso Parigi. Die Galerie im Obergeschoss gilt als eines der bekanntesten Museen der Welt. Es zeigt verschiedene Werke der Malerei und Bildhauerei von der Antike bis zum Spätbarock. In der dritten Etage ist eine Gemäldesammlung deren Schwerpunkt auf den Werken der italienischen Renaissance liegt, untergebracht. Die Sammlung umfasst auch verschiedene Gemälde aus dem 13. bis 18. Jahrhundert sowie viele Werke flämischer, niederländischer, französischer und deutscher Künstler dieser Epoche. Der Corridoio Vasatiano verbindet die Uffizien sowohl mit dem Palazzo Vechchio, als auch über die Ponte Vecchio mit dem Palazzo Pitti. Im Corridoio finden Sie eine Ausstellung von Selbstportraits aller Epochen bis in die Gegendwart. Im Erdgeschoss können Sie die Reste einer romanischen Kirche besichtigen. Sie wurde von Vasari größtenteils abgerissen, um ausreichend Platz für die Uffizien zur Verfügung zu haben.

Neben der Uffizien sind das Kunstmuseum Galleria dell’Accademica in der Via Ricasoli sowie das Opificio delle Pietre Dure, das Museum der renomierten florentinischen Restaurierungswerkstätten, besonders sehenswert. Viele Feriengäste besuchen auch das Museo Archeologico Nazionale (Archäologisches Museum) und das Museo di Storia Naturale (Naturhistorisches Museum).

Herrliche Natur

Nur wenige Kilometer außerhalb der Stadt können Sie eintauchen in die herrliche Natur, die typische Landschaft der Toskana mit Zypressen, Pinien und Olivenbäumen und das ländliche Leben und die Ruhe genießen. Und als ob die Sehenswürdigkeiten in Florenz noch nicht genug wären - unzählige weitere warten in den anderen berühmten Städten der Toskana, zum Beispiel in Pisa, Lucca, Siena und Arezzo.

Schöne Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels schaffen den passenden Rahmen für Ihren Urlaub in Florenz, der Hauptstadt der Toskana. Auf unseren Seiten finden Sie auch zahlreiche Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Umland von Florenz.

 

 

 

 

 

Copyright Bilder: Fotolia

 

 

 

 

 

Autor:

Patrick Schnurr
 

Orte in der Nähe:


Bagno a Ripoli 7,5 Km
Scandicci 10 Km
Sesto Fiorentino 12 Km
Campi Bisenzio 17 Km
Impruneta 20 Km
Prato 23 Km
Calenzano 33 Km
Pistoia 40 Km
San Miniato 59 Km
Siena 75 Km
Arezzo 75 Km
Lucca 79 Km
Pisa 108 Km