Über 3 400 Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Sardinien buchen! Mittelmeerblick.com

Italien 

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in den Regionen Italiens:
 
Adria
Apulien
Elba
Emilia-Romagna
Ischia
Kalabrien
Kampanien
Latium
Ligurien
Marken
Sardinien
Sizilien
Toskana
Umbrien
Venedig
Venetien
Italienische Riviera




Das Tor zur Costa Smeralda - Olbia, Ihre Urlaubs-Unterkunft - Ferienwohnungen, Ferienhäuser 

 
Olbia                                    

Ferienwohnung für 4 Personen, Olbia, Sardinien

Ferienwohnung

bis 4 Personen Strand: 500 m ab Euro 695.-
Ferienwohnung, Strand: 500 m
Objekt-Nr. 1430614
  • TV
  • Waschmaschine


in Olbia, Costa Smeralda
2 Schlafzimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, Waschmaschine, Strand Größe ca. 500 m
Weitere Infos...

Ferienwohnung für 8 Personen, Olbia, Sardinien

Ferienwohnung

bis 8 Personen ab Euro 690.-

Objekt-Nr. 1396745
  • TV
  • Waschmaschine
  • Spülmaschine


in Olbia, Costa Smeralda
Ca. 70 m², 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine,
Weitere Infos...

 
Orts-Informationen zu:

Olbia

Sardinien am Spiaggia di berchidaÜbersichtskarte von SardinienOlbia liegt im Nordosten der Insel Sardinien, direkt neben der bekannten Küste Costa Smeralda. Neben der Hauptstadt Cagliari ist Olbia die zweitwichtigste Stadt der Insel. Über den zur Stadt gehörenden Flugplatz und den Fährhafen sind die Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Olbia sehr gut zu erreichen. Bis ins 5.Jahrhundert wurde Olbia von den Römern als Hafen benutzt. Noch heute ist Olbia Fährhafen und wird von den Autofähren vom Festland her angefahren, somit ist Olbia mit Genua und Livorno verbunden.


Wählen Sie hier aus dem Angebot an Ferienhäuser und Ferienwohnungen ihre Urlaubsunterkunft in Olbia aus
 


Ferienwohnung / Ferienhaus in Olbia

Alle Ferienwohnungen / Ferienhäuser auf Sardinien

 

Sardiniens: OlbiaSehenswürdigkeiten

Sehenswert ist die Altstadt mit ihren Kirchen. Besonders berühmt ist die Kirche San Simplicio, eine aus grauem Granit erbaute romanische Basilika. Sie wurde bereits im 11. Jahrhundert zum ersten Mail bezeugt und ist dem heiligen Simplicius von Fausania geweiht. Diese Basilika gilt als das größte architektonische Kleinod der Gallura. Ebenfalls sehr bekannt ist die mit Granitplatten gepflasterte Prachtstraße, die vom Hafen ins Zentrum führt und von wunderschönen Palästen gesäumt wird. Olbia hat sich seinen Provinzcharakter bewahrt. Selbst an der Corso Umberto, der Haupteinkaufsstraße der Stadt, ist fast kein Gebäude höher als zwei Stockwerke. Mit dem Ausbau der Hafenpromenade hat sich jedoch das Gesicht der Innenstadt sehr verändert. Die früheren Krämerläden wurden durch Geschäfte international bekannter Modefirmen ersetzt. Abseits dieser Shoppingmeile sind jedoch weiterhin die typischen engen Gassen zu finden.

Strände

Region um Olbia: Pittulongu

Pittulongu in der Region Olbia

Badefreudigen Feriengästen bietet Olbia einen herrlichen Sandstrand namens Pittulongu. Hier genießen die Olbiesi (die Einwohner Olbias) gerne Ihren Urlaub.
Der Strand Pittulongu bietet Ihnen auf mehr als 2 Kilometer Länge herrliches Badevergnügen für die ganze Familie. Vom Strand haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die gegenüberliegende Insel Tavorala. Hier können Sie nach aller Herzenslust baden oder verschiedene Wassersportarten ausüben. Der Strand fällt so flach ab, dass er auch für Kinder hervorragend zum Baden geeignet ist. Der weiße Sand glänzt mit dem strahlend blauen Wasser um die Wette und bietet Ihnen das perfekte Ambiente für Ihren nächsten Urlaub am Meer. Hier finden Sie verschiedene Strandbars und Restaurants, in denen Sie sich zwischendurch stärken können. In der Nähe von Olbia befinden sich weitere sehr schöne Strände:

Sos Aranzos:
Der Strand Sos Aranzos bietet Ihnen einsames Robinsonfeeling, ist jedoch für Kinder nicht unbedingt geeignet da das Wasser recht schnell tiefer wird. Zwischen dem Golf von Aranci und Olbia gelegen, ist der Strand Sos Aranzos ein echter Geheimtipp. Glasklares Wasser, weiße Strände und das Ganze fern von des Touristenrummels der großen Städte.

Porto Istana:
Der Strand Porto Istana ist einer der schönsten Strände auf der Insel Sardinien. Der weiße Sandstrand fällt ganz flach ins herrlich blaue Meer ab und ist auch für kleinere Kinder zum Baden sehr gut geeignet. Erleben Sie hier an diesem Traumstrand Ihr ganz persönliches Karibikfeeling. Aufgrund der großen Beliebtheit wird empfohlen, diesen Strand eher im Frühling oder im Spätsommer zu besuchen. Halten Sie sich am Strandzugang links und entdecken Sie die kleinen Buchten in der Nähe des Bootsstegs. Sie gelten als Geheimtipp, hier können Sie auch im Hochsommer in Ruhe baden. Von hier haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf den Hauptstrand von Porto Istana. Die gegenüberliegende Insel Tavolara scheint zum Greifen nah zu sein.

Verbringen Sie Ihre nächsten Ferien in einem Hotel, einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Olbia. Erleben Sie hier einen abwechslungsreichen Urlaub in einer kulturell sehr interessanten Stadt mit gigantischen Badestränden auf Sardinien.

Strände in der Region um Olbia

 

Autor:

Patrick Schnurr