Über 40 000 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Italien zum Best Price buchen! – Mittelmeerblick.com

Italien 

Regionen Italiens:
 
Adria
Apulien
Elba
Emilia-Romagna
Ischia
Kalabrien
Kampanien
Latium
Ligurien
Marken
Sardinien
Sizilien
Toskana
Umbrien
Venedig
Venetien
Italienische Riviera



Provinz Rimini (im Umkreis von Rimini) – Ferienhäuser und Ferienwohnungen mieten

Orts-Informationen zu:

Adria

Rimini, AdriaDie Region Rimini ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen von Italien. Die Küste wird von den feinen, hellen Stränden geprägt, an denen eine typisch italienische Badeanstalt neben der nächsten liegt. Bereits seit dem 19. Jahrhundert ist Rimini ein beliebtes Ziel von Badeurlaubern und auch heute noch zieht die lebhafte Stadt an der Adria zahlreiche Touristen in ihren Bann. Kein Wunder, die Region kann auch nicht nur mit ihren traumhaften Stränden punkten, auch die mondänen Badeorte mit ihrem lebhaften Nachtleben und den Luxusboutiquen sind einen Besuch wert. Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser der Küstenorte überzeugen durch ihre unmittelbare Strandlage, ebenso wie durch ihre Nähe zu den Einkaufsmeilen und Partyvierteln.

Familien mit Kindern finden in ihrem Urlaub in der Provinz Rimini eine Vielzahl an Freizeitparks, wie das „Fiabilandia“, das Erlebnisbad „Aquafan“, oder das Delfinarium. Auch das Wassersportangebot ist vielfältig, von Funsportarten wie Banane fahren und Jetski bis hin zu Windsurfen oder Kajak fahren. Am Strand gibt es eigene Abschnitte für Beach-Tennis, Beach-Soccer und Beach-Volleyball. Kleine Kinder können ganz entspannt im seichten Wasser spielen, denn der Strand fällt im Meer nur sanft ab. Außerdem wird der Strand von Rettungsschwimmern überwacht.

Unterkünfte für Ihren Urlaub an der Adria, Provinz Rimini - Ferienwohnung oder Ferienhaus in der Nähe von Rimini mieten.

 

 

Ferienwohnungen / Ferienhäuser Provinz Rimini

Ferienhaus / Ferienwohnung an der Adria

 

Florenz: Fluss Arno, Ponte Vecchio

Unterkünfte Rund um Rimini

Egal, ob Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus direkt in der Stadt Rimini buchen oder in den Badeorten der Umgebung wie Riccione, die Nähe zum nächsten Strand ist hier garantiert. Riccione ist mit 34.000 Einwohnern zwar kleiner als Rimini, aber nicht weniger lebhaft. Der Ort wird auch als "grüne Perle der Adria" bezeichnet, wegen seinen vielen Gärten, den Pinien und Zedern, die sich bis an den Strand hin ziehen. Das Nachtleben hier ist legendär, selbst aus Mailand und Florenz kommen Besucher, um in den angesagten Diskotheken zu feiern.


Wer es ruhiger mag, der besucht in seinem Urlaub das ursprüngliche Hinterland. Das malerische Concatal, das Marecchia-Tal und die Hügel des Apennin sind hier lohnende Ausflugsziele. Die Trattorien und Osterien verwöhnen Sie mit der typisch italienischen Küche und mit den Weinen der Emilia-Romagna. Etwas Besonderes sind die Dorffeste und Prozessionen, die hier stattfinden. Sehr schön ist beispielsweise das Blumenfest in Cattolica. Auch der Sport kommt im Hinterland nicht zu kurz, denn zahlreiche Rad- und Wanderwege führen durch die Provinz Rimini. Vom Reiterhof in Misano Adriatico aus können Sie auch zu Ausritten aufbrechen oder Sie verbessern auf dem Golfplatz bei Rimini Ihr Handicap.

 

Unterregionen an der Adria:

Adria

Provinz Ascoli Piceno
Provinz Bari
Provinz Brindisi
Provinz Ferrara
Provinz Foggia
Provinz Gorizia
Provinz Lecce
Provinz Ravenna
Provinz Rimini
Provinz Rovigo
Provinz Udine

 

 

 

Autor:

Patrick Schnurr
 

Wissenswertes zur Italienischen Adria:

- Regionen
- Klima
- Essen und Trinken
- Urlaub mit Hund